Bootshaus

Unser Bootshaus ist eine kleine grüne Oase, die in Frankfurt Höchst gelegen ist. Bis zum Main sind es nur wenige Meter. Von hier startet das gemeinsame Training auf dem Fluss, das wir gerne mal mit einem kühlen Bierchen und gemütlichen Grillabend ausklingen lassen.

Hier finden auch diverse HKCW-Veranstaltungen statt, wie die Mitgliederversammlung, das Sommerfest oder die Jahresabschlussfeier. Mitgliedern steht das Bootshaus zudem für private Feiern, gegen die Zahlung einer Kaution, kostenfrei zur Verfügung.

Im Bootshaus-Schuppen sind Wildwasserkajaks, Wanderkajaks, Kanadier und SUPs vom Verein und Mitgliedern untergebracht. Da die Bootsliegeplatz-Kapazitäten erreicht sind, ist der Bau eines neuen Bootsliegeplatzes geplant.

Das Gebäude und Grundstück wird von den HKCW-Mitgliedern in Schuss gehalten: Hierzu zählen Arbeiten wie Rasenmähen, Heckenschneiden, Laub zusammenkehren, Putzen, das ein oder andere Renovierungsprojekt und was eben sonst so anfällt.